KaiObis Blog

So kann mans auch sehen…

Statistik in der Realität: Schulausfall

Lange war es still in meinem Blog. Ich habe immer mehr überlegt, wohin ich eigentlich gehen will, ob ich jetzt „nur noch“ Netzfundstücke verarbeite, doch etwas Seele hineinstecke, politische Themen mit herausgreife. Irgendwann dachte ich mir: Wenn das Thema es her gibt, wieso nicht?

Passend dazu fand ich vor kurzem einen Bericht vom MDR, in dem vom Schulausfall in Sachsen berichtet wird – und wie die Statistiker der Ämter damit umgehen. Sehr interessant fand ich dabei, dass unter anderem Unterricht, der nicht betreut wird, also Stillarbeit ohne Aufsicht, auch als „nicht ausgefallene Stunde“ gewertet wird. Ebenso wird jede vertretene Stunde, egal ob fachfremd oder nicht, als durchgeführt gewertet.

Passend dazu fragte ich in letzter Zeit bei meinen Schülerinnen und Schülern, wie sie diese Praxis in ihrer Schule erlebten. Erschreckenderweise konnten mir das alle bestätigen. Teilweise fallen Lehrer wochenlang aus, geben für die Zeit einfach genug Hausaufgaben auf und lassen sich nicht vertreten, da die Lehrer an den Schulen ohnehin knapp sind. Andere Schulen setzen Studenten ein, die dank teilweise abgeschlossenem Studium dann unterrichten – für einen Hungerlohn, wie ich von einem Kommiltonen erfuhr, aber „besser als nichts“. Die Konsequenz der Schulen, wenn die Noten dann sich deutlich verschlechtern, ist oft Förderunterricht – bei Lehrern, die ohnehin schon einen vollen Terminplan haben.

Als Nachhilfelehrer habe ich natürlich einen Nutzen daran – Nachhilfe ist noch nie so gefragt gewesen wie derzeit, dank Leistungsdruck, Quotenerfüllung und G8-Umstellung. Aber wenn ich mir überlege, dass ich, wenn meine elendigen Ämter sich endlich mal bemühen, auch Lehrer werde, dann graut es mir schon ein wenig vor dem Arbeitseinsatz und der vermutlich angeschlagenen Moral der Schüler. Ich freue mich seit Jahren darauf, Schülern Wissen vermitteln zu können. Derzeit komme ich mir eher wie ein Psychologe vor, der erstmal Schulterklopfer verteilen muss, bevor er dann Wissen vermittelt. Traurige Entwicklung.

Sachsenspiegel zum Unterrichtsausfall

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: